Der einzig wahre Guide – Abnehmen

Na gut, die Sache mit diesem „Sommer“ können wir in Hamburg für dieses Jahr wohl abhaken. Dein erster Gedanke war gerade „Puh, dann muss ich mir mit dem Beachbody keinen Stress mehr machen“? – Pustekuchen! Auch für den Ganzjahres-April lohnt es sich, ein paar Pfunde abzuspecken. Dein einzig wahrer Guide verrät dir, wie du dies am besten schaffst – ab nächsten Montag natürlich.

1. Wattebäuchlein

Ich weiß gar nicht, wieso sich ständig über Models lustig gemacht wird. „Öh, die isst ja sowieso nur Wattepads und Tampons“ – da frag ich mich, na und?! Immerhin ist sie so dünn wie ein Blatt Papier. Also Girls und Boys – probieren geht über studieren.

2. An apple a day…

Ein Apfel am Tag hält dir nicht nur den Doktor vom Hals – er hilft dir auch beim Abnehmen. Also zumindest, wenn du dich ausschließlich von einem Apfel ernährst, versteht sich von selbst. Nichts leichter als das, oder?!

3. Luft und Liebe

Nummer 2 ist was für Anfänger? Dann probier’s mit der Nulldiät. Der Name ist Programm. Gegessen wird nichts, Wasser ist erlaubt. Diese Diät verspricht dir definitiv langfristige Erfolge und Tage voller Schmetterlinge im Bauch (oder Magenknurren, not sure).

4. Du hast die Wahl

Schon mal was von der Monodiät gehört? Nein?! Dann ist es wirklich an der Zeit, dass ihr zwei euch kennen lernt. Du suchst dir einfach eine Sache aus, die du besonders magst (auch Süßigkeiten sind erlaubt!). Alle anderen Lebensmittel verbannst du von nun an von deinem Speiseplan. Das war’s auch schon. Du wirst staunen, wie einfach Abnehmen sein kann.

5. Zum Wohl!

Achtung, jetzt kommt ein echter Geheimtipp. Du isst zu jeder Mahlzeit einfach das, worauf du gerade Lust hast und trinkst anschließend einen halben Liter Öl. Dann kommt das Gegessene genauso schnell wieder heraus, wie es herein gekommen ist.

Wenn wieder einmal jemand mit dir diskutieren will, dass Sport und eine ausgewogene Ernährung der einzige Weg für ein dauerhaftes Wohlfühlgewicht sind, lächelst du bloß freundlich und weihst ihn dann in die Geheimnisse des einzig wahren Guides ein – staunende Augen und Neid sind vorprogrammiert.

Lisa Schleif Verfasst von:

21 Jahre alt, Germanistikstudentin mit einer Vorliebe für Katzenvideos. Redakteurin beim FREIHAFEN.