Kampf der Künste

Kampf der Künste (KdK) veranstaltet und organisiert seit 2005 Poetry Slams in
unterschiedlichen Formaten. Von kleinen Clubs bis hin zu großen Wettbewerben in der
Laeiszhalle oder der Elbphilharmonie: Mit über 80.000 Besuchern pro Jahr, ist KdK heute
der größte Veranstalter für Slams in Deutschland.

Marco Feldmann Verfasst von: