FREIHAFEN

Ein junges Magazin aus Hamburg

Zu Gast in Polen

Nach Polen fahren lohnt sich nicht, denkst du, dass sei doch so nah Deutschland, da kann ja nicht viel anders sein als bei uns. Oder doch? Acht Punkte, die einer Deutschen in Polen auffallen.

Ein Hoch auf die Wahrnehmung

Mitte Oktober veranstaltete die Goal- und Torball-Abteilung des FC St. Pauli einen Tag der offenen Tür in der Barakiel-Halle für inklusiven Sport in Alsterdorf. Dabei waren Mannschaften aus ganz Deutschland, die ihre Sportarten den Besuchern präsentierten und diese bekannter machen wollten.

High-Rise: Wohnen ein Es, ein Ich und ein Über-Ich in einem Hochhaus

Achtung Spoiler! Ein Kind sitzt auf einem Hochsitz aus Müll, Antennen und Kabel winden sich bis an die Spitze, auf…

Winterwunderland

Unser flitzender Reporter Crisper hat in den ersten Wintertagen das schneebedeckte Hamburg erkundet. Sein erstes Fazit: das verschneite Hamburg ist schön – aber dafür muss man nicht unbedingt raus gehen…

Wie lässt sich Frankenstein mit einem Topmodel verkuppeln?

Am Montag, dem 24. Oktober, war es wieder so weit. Im Hamburger Club Uebel & Gefährlich fand ein Science Slam…

„Der nahe Nachbar ist besser als der ferne Bruder!“

Am 3. Oktober ist nicht nur Tag der deutschen Einheit, auch der Tag der offenen Moschee wird alljährlich an diesem Datum begangen. Wie dieser Tag in drei Hamburger Moscheen gefeiert wurde, hat unsere Autorin Carla für uns festgehalten.

Der einzig wahre Guide – Halloween

Süßes oder Saueres – der einzig wahre Guide verwandelt dich in seiner Halloween-Edition im Nu zum größten Nachbarschaftsschreck seit Freddy Krüger – let’s fetz!

Hoffnung auf Demokratie verloren?!

Wie schreibt man eine Biographie über eine Person, die man nicht treffen kann, weil Interviewanfragen unbeantwortet bleiben? Diese Frage musste…

„Jugendliche sind nicht das Problem, sie sind die Lösung“

Wer vertritt in der EU eigentlich die Interessen von Jugendlichen? Die EU-Kommission strengt sich zwar vermehrt an, junge Menschen politisch einzubinden. Doch um deren Repräsentation ist es weiterhin schlecht bestellt.

Oh, es riecht gut!

Mhhhhhh, was ist denn da auf St. Pauli los? Von Freitag bis Sonntag campieren rund 35 Foodtrucks auf dem Spielbudenplatz und begeistern mit kreativer, hochwertiger Küche.

© 2016 FREIHAFEN. Theme von Anders Norén.