Redaktionsplaylist 08/2020

Jeden Monat lässt die FREIHAFEN-Redaktion aus musikalischer Sicht Revue passieren. Das Ergebnis ist eine bunt gemischte Playlist, denn: Geschmäcker sind verschieden, und das ist auch gut so!

Dies ist die Redaktionsplaylist für diesen Monat. Nun sind wir fast alle mit den Prüfungen durch, haben uns vielleicht ein bisschen Urlaub genommen für den Sommer und es wird so richtig warm. Da Urlaub in diesen Zeiten international ja doch etwas erschwert und eingeschränkt ist, machen sich viele auf, Deutschland zu erkunden. Übrigens nicht nur während Corona ein unglaublich schönes Urlaubsziel! Da bietet sich doch ein schöner Roadtrip an oder wer`s nachhaltig mag, doch vielleicht lieber mit dem Fahrrad. Daher hier eine Playlist voller Songs für eine kleine Reise: Country, deutsche Sommerhits oder vielleicht leichte Melodien für die Fahrt im Sonnenuntergang. Spürt den Fahrtwind und lasst die Musik euch an andere Orte tragen!

Über alle Bergedorf – Die Junx

In diesem Jahr bleibe ich Zuhause. Im schönsten Stadtteil Hamburgs lässt es sich nämlich bestens aushalten.

Coming Home – SaraoMusic

Ein richtiges Feel-Good-Lied zum Verlieben und Selbstfinden:)

The Heat – Khamari

Chillig und perfekt für eine entspannte Fahrt ans Meer.

Heat Up – Giant Rooks

Endlich mal wieder neue Songs von der Indie-Popband Giant Rooks! Urlaub für meine Ohren.

Do Right – Cassia

Dieser Ohrwurm lässt dich Prüfungsstress, Umzugsorga und alles andere Nervige vergessen, denn dann gibt es nur diesen Song und gute Laune in deinem Kopf.

Ponte di Rialto – Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys

Abgesehen davon, dass diese deutsch-italo Schlagerband ein absolutes Guilty Pleasure ist, verbreiten ihre Lieder eine schöne teils auch kitschige Stimmung, die einen guten Soundtrack für den Sommer darstellen.

Touch – Alice Phoebe Lou

“Die kleine Portion Unbeschwertheit”: Das war der Werbeslogan des Erdbeer-Riegels Yogurette. Dieser Song ist das auditive Äquivalent dazu. (Keine Werbung)

Ultimately – khai dreams

Einfach mal loslassen und den melancholischen Lyrics lauschen.

Ab in den Süden – Buddy

Passt einfach bei dem Wetter, gute Laune, wenn man unterwegs ist

Here comes summer – Jerry Keller

“Here comes summer. School is out, oh happy day!” …und damit ist doch eigentlich schon alles gesagt.

Everybody Talks – Neon Trees

Ich weiß nicht, was es ist, aber irgendwas an dem Lied gibt mir einfach das Gefühl, die Hauptrolle in einem Roadtrip-Film zu spielen; coole Vibes und totales Sommer Feeling

Should I Stay or Should I Go – The Clash

“Should I stay or should I go?” – diese Frage stellen sich wohl viele Leute in diesem Sommer. Urlaub ausfallen lassen und einfach mal in Deutschland bleiben? Kann mega cool sein, und mit diesem Lied hat man dazu auch noch schöne musikalische Begleitung:)

Good Vibrations – The Beach Boys

Mal ganz davon abgesehen, dass diese Band ein absolutes Guilty Pleasure von mir ist, ist der Song einfach perfekt für schöne Sommer Tage mit guten Vibes; der Name hält also, was er verspricht!

Höre hier in die Playlist rein und folge dem Freihafen!

Photo by Naadir Shahul on Unsplash

Bild mit freundlicher Genehmigung von https://unsplash.com/photos/GpyLtafx7F0
Lisann Rothe Verfasst von:

Ich bin eigentlich wie jede andere Studentin. Ich schaue viel zu viel Netflix, versinke dann aber in den Semesterferien hinter einem Romanstapel. Ich esse leidenschaftlich Kuchen und backe diesen am liebsten noch selbst. Ich lebe meine kreative Ader in mitternächtlichen Bastel- und Malaktionen aus und ich segle gern in neue Gewässer. AHOI!